Introvertierte Gedanken.Zum Forum

Teile deine Erfahrungen hier im Blog

Wie du siehst, schreibe ich nur noch sehr sporadisch Texte für diese Website. In diesem Jahr sind es gerade einmal zwei gewesen, im letzten Jahr sogar nur einer. Das liegt daran, dass ich mich mit Introversion nicht weiter auseinandersetze. Nachdem ich das Thema vor knapp fünf Jahren für mich entdeckt hatte, war ich zunächst begeistert, etwas gefunden zu haben, das meine Vorlieben und mein Verhalten so gut beschreibt. Ich las viele Bücher, dachte lange nach und gründete diesen Blog.

Doch irgendwann war alles gelesen und alles gesagt und ich wendete mich neuen Themen zu. Über diese schreibe ich heute bei Healthy Habits und in meinen Büchern. Zurzeit befasse ich mich mit einem Themengebiet, das mich sehr interessiert, das jedoch abermals nicht die nächsten Jahre meines Lebens bestimmen wird. Die Themen kommen und sie gehen, so wie es mit der Introversion war. Aber sie alle beeinflussen mich nachhaltig.

Dass ich hier nur noch wenig beizutragen habe, bedeutet nicht, dass das allgemeine Interesse nachlassen würde. Bis heute besuchen jeden Monat etwa 18.000 Menschen diese Website. Sie lesen die Texte im Blog und die Beiträge im Forum und manch einer diskutiert dort auch mit. Das freut mich und macht mich ein kleines bisschen stolz, weil ich etwas geschaffen habe, das für andere einen Wert hat.

Dieser Wert, glaube ich, lässt sich noch dadurch steigern, dass auch andere Menschen ihre Geschichten teilen, so wie Alex es im Oktober getan hat. Jeder Text trägt dazu bei, dass sich die Besucher dieser Website besser verstanden fühlen. Deshalb rufe ich dich als Leser dazu auf, deine Geschichte hier zu teilen.

Ich glaube, dass du uns etwas zu erzählen hast. Vielleicht von einer Situation, in der deine introvertierten Eigenschaften hinderlich waren, die du aber trotzdem gemeistert hast. Oder von einem Erlebnis, bei dem du als introvertierter Mensch glänzen konntest. Vielleicht stehst du aber auch vor einer besonderen Herausforderung, die du noch nicht bewältigt hast, von der du aber erzählen möchtest.

Ich würde mich freuen, wenn du etwas zu diesem Blog beiträgst. Bei Interesse, schreibe mir bitte eine E-Mail an patrick@introvertiert.org mit deinem Themenvorschlag. Deinen fertigen Text werde ich vor der Veröffentlichung Korrektur lesen und dann ins Netz stellen. Jeder Text kann unter deinem Klarnamen oder auf Wunsch anonym veröffentlicht werden.

Über den Autor

Mein Name ist Patrick und ich bin introvertiert. Oft habe ich mir gewünscht, extrovertiert zu sein, bis ich meine Veranlagung besser verstanden habe. Mehr über mich, mein Buch Kopfsache, mein Projekt Healthy Habits.

Hinterlasse Deine Meinung

*