Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung ist es wichtig, auf das Impressum sowie die Informationen zum Datenschutz hinzuweisen. Hier sind die entsprechenden Seiten: Impressum – Datenschutzerklärung. Außerdem möchte ich auf die Hausordnung des Forums verweisen.

Ein kleines Hallo in die Runde

Hallo und vielen dank für die Aufnahme.

Mein Name ist Daniel ich bin 24 Jahre alt und komme aus Hessen.

Ich habe erst vor kurzem herausgefunden, dass ich introvertiert bin.

Meine Eltern sagten, ich würde an Depressionen leiden und deshalb ungern rausgehen bzw.
neue Leute kennenlernen und was unternehmen. Bei meinen "Freunden" stiess ich auch immer
Auf Unverständnis.

Bei mir ist es aber nicht von Geburt an, nein.
Ich bin als kleines Kind gerne rausgegangen und habe bis spät abends mit Freunden gespielt.

Heute bin ich so schnell erschöpft wenn ich was unternehme, dass ich am liebsten schon nach einer
Stunde wieder nachhause möchte.

Da ich aber teils schon unter Einsamkeit leide (nicht jeden Tag aber gerade um die Abendstunden) fällt mir das
Noch nicht ganz so leicht damit umzugehen.

Ich bin auf das forum gestoßen weil ich mehr darüber erfahren wollte und eure Erfahrungswerte kenne lernen möchte, da ich denke es würde mir sicherlich auch einiges helfen.

Die Grösste Frage die sich mir stellt:
Wie findet man eigentlich einen Partner als introvertierter Mensch?
Ich mag Smalltalk überhaupt nicht, da sind die Gespräche nach 2 Minuten "Tot".
Da ich ungern feiern gehe oder in Bars oder sonst was, ist das mit dem kennenlernen
auch nicht gerade einfach. Zumal ich einfach niemanden ansprechen kann aus dem Nichts
und ohne Bezug. Liegt auch nicht daran, dass ich schüchtern bin.

Wäre nett wenn mir mal jemand was dazu sagen könnte oder eventuell sogar Tipps geben kann


LG Daniel

Kommentare

  • Hallo red_hood!

    Erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum :)
    Ich bin auch noch nicht allzu lange hier aktiv aber soweit ich das beurteilen kann, ist es eine schöne Atmosphäre hier und das Tolle ist einfach, dass man eben sich selbst nicht zu verstellen braucht, weil man hier einige findet die ähnlich ticken wie man selbst :) Und die einen in vielen Denkweisen und Handlungen besser verstehen als so manch andere im eigenen Umfeld :)

    Zu der Frage mit dem Partner würde ich sagen, dass da öfters der Zufall (oder Schicksal? ^^) mitspielt.
    Oft ist es ja so, dass man eben mehr mit Leuten anfangen kann, die ähnlich ticken wie man selbst. Nur da haben ja eben beide Parteien ähnliche "Startschwierigkeiten"...

    Tipps geben kann ich zwar eher weniger, aber ich denke, man könnte bei gemeinsamen Hobbies bzw. Interessen jemanden kennenlernen. Zum Beispiel durch das gemeinsame Zocken, Zeichenkurse, Wanderungen oder eben organisierte Single-Reisen.
    Es gibt ja auch eine Internetseite, wo man eine Veranstaltung posten kann um dann Leute zu finden, die auch an so was Interesse haben und mit denen man sich dann treffen kann. Das ist halt unter anderem für Leute, die eben sonst keinen anderen haben der da mit hingehen möchte oder welche, die einfach neue Leute kennen lernen möchten.
    Das ist zwar so keine Dating-Seite aber dadurch könnte man ja schonmal Kontakte knüpfen mit Leuten, die eben ähnliche Interessen haben. Und wenn sich dann eben was ergibt, umso besser :)
    Das sind jetzt vielleicht nicht die originellsten Ideen, aber mir fällt sonst leider nichts ein.

    Im Allgemeinen ist es ja leider in der Liebe eher so, dass man da eher weniger "erzwingen" kann und es halt passiert, wenn es passieren soll. Das klingt jetzt vielleicht doof, aber die Erfahrung habe ich des Öfteren gemacht. Und vor allem immer genau dann, wenn ich am wenigsten damit gerechnet habe.

    Ich wünsche dir aber schonmal eine schöne Zeit hier :)

    Viele Grüße :)
  • Moin und willkommen im Forum, red_hood.

    Hoffentlich findest Du Deine Antworten hier und kannst damit was in Deinem Leben bewegen.

    Mich lassen die Menschen mit ihren Vermutungen erfreulicher Weise in Ruhe, seitdem ich ihnen auch von innen ausstrahlen kann, dass mir meine Art so gefällt und sie mich nicht belastet.
    Das Forum und besonders der Blog haben mir damals gut helfen können.

    Hin und wieder tue ich jedoch auch Einsamkeit verspüren, Abhilfe hab ich bedingt gefunden.
    Oftmals helfen mir Spiele oder bestimmte Sendungen schauen, dem Hobby eben nachgehen, ab und an ist dazwischen auch noch ein bisschen chatten in kleineren Räumen, doch das hilft halt auch nicht immer.
    Ablenkung tut aber in jedem Fall gut und wenn es (sofern das Wetter mitspielt) raus gehen ist.

    Mit dem Thema Partnerschaft kann ich Dir leider nicht helfen, ich bin da selbst absolut verkalkt und blende es deshalb weitestgehend aus.

    Viel Erfolg noch und einen schönen Abend.
  • Willkommen im Forum red_hood

    schau dich in Ruhe um und ich hoffe, du kannst etwas hilfreiches für dich aus den Beiträgen des Forums mitnehmen.

    Viele Grüße sendet enjoythesilence
Sign In or Register to comment.