Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung ist es wichtig, auf das Impressum sowie die Informationen zum Datenschutz hinzuweisen. Hier sind die entsprechenden Seiten: Impressum – Datenschutzerklärung. Außerdem möchte ich auf die Hausordnung des Forums verweisen.

Gedicht Engel der Langsamkeit von Jutta Richter

Da ich ein langsamer Mensch bin,immer schon war hat mir mal eine eine nette junge Frau ein schönes Gedicht dazu aufgeschrieben.Das Gedicht Engel der Langsamkeit von Jutta Richter.
Ein Engel hat immer für dich Zeit,das ist der Engel der Langsamkeit.
Der Hüter der Hühner,Beschützer der Schnecken,hilft mein Verstehn und beim Entdecken,
schenkt die Geduld,die Achtsamkeit,das Wartenkönnen,das Lang und das Breit.
Es streichelt die Katzen,bis sie schnurren,reiht Perlen zu Ketten,ohne zu murren.
Und wenn die Leute über dich lachen,und sagen du musst doch schneller machen,
dann lächelt der Engel der Langsamkeit,und flüstert leise:Lass dir Zeit.
Die schnellen,kommen nicht schneller ans Ziel,lass den doch rennen,der rennen will.
Ein Engel hat immer für dich Zeit,das ist der Engel der Langsamkeit.
Er sitzt in den Ästen von urlaten Bäumen,lehrt uns den Wolken nachzuträumen,
erzählt von Anbeginn der Zeit,von Sommer von Winter von Ewigkeit.
Und sind wir müde und atemlos,nimmt er unseren Kopf in seinen Schoß.
Er wiegt uns,er redet von Muscheln und Sand,von Meeren,von Möwen und von Land.
Ein Engel hat immer für dich Zeit,das ist der Engel der Langsamkeit!

Kommentare

  • Schööööööööön!
    Danke fürs Teilen.

    Hannah
  • Ein sehr schönes Gedicht!
    Vielen lieben Dank fürs Teilen!
Sign In or Register to comment.