Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung ist es wichtig, auf das Impressum sowie die Informationen zum Datenschutz hinzuweisen. Hier sind die entsprechenden Seiten: Impressum – Datenschutzerklärung. Außerdem möchte ich auf die Hausordnung des Forums verweisen.

Neu und hilfesuchend

Hi, ich bin 27 Jahre alt und fühle mich hoffnungslos aufgeschmissen.
Ich arbeite nun seit ungefähr 9 Jahren in einer Drogerie in einer Großstadt mit dazugehöriger abgeschlossenen Ausbildung.
Der Lärm, der Andrang, die vielen Menschen werden von Tag zu Tag unerträglicher. Der enorme Kundenkontakt laugt mich dermaßen aus... Ich weiß nicht weiter und suche nach einem neuen Beruf und komme nicht weiter.
Dazu kommt, dass ich Depressionen habe und mir alles extrem schwer fällt. Ich interessiere mich für einiges.. Natur, Tiere, Internet, Fotografie.. Vieles und doch habe ich keine Ahnung und keine "Kenntnisse ". Manchmal glaube ich, dass ich für diese Arbeitswelt nicht geschaffen bin. Diese Erwartungshaltung, dieser Konkurrenzkampf von Bewerbern.. Wer überzeugt am meisten... Spielt keine Rolle, es wird meistens nach Sympathie entschieden.
Was arbeitet ihr? Vielleicht finde ich Inspiration durch Gleichgesinnte.


Sign In or Register to comment.