Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung ist es wichtig, auf das Impressum sowie die Informationen zum Datenschutz hinzuweisen. Hier sind die entsprechenden Seiten: Impressum – Datenschutzerklärung. Außerdem möchte ich auf die Hausordnung des Forums verweisen.

Hallo in die Runde

Hallo ihr Lieben,

immer wieder stolpere ich über diese Seite und nun möchte ich auch mal was Schreiben.

Erstmal zu mir. Ich bin 40, männlich.

Bis vor ein paar Tagen war ich noch in einer 19 jährigen Beziehung aus der auch eine süße 6 jährige Tochter hervorgeht. Leider war die Beziehung schon lange kaputt, weshalb wir uns nun trennen.

Meine größte Angst ist wohl, dass ich nun allein klar kommen muss. Vor allem weil ich so gut wie keine Freunde habe und mich auch extrem schwer tue, neue Leute a) kennenzulernen und b) in mein Leben zu lassen.

Allein sein ist meist eh gut und okay für mich. Ich hoffe, dass es nun nicht in Einsamkeit abdriftet.

Also, wenn jemand aus der Altmark hier ist, meldet euch mal. Ich glaube Intros kommen untereinander gut zurecht und haben eine ganz andere Basis.

Insgesamt bin ich sehr froh, dass es diese Seite gibt. Hier hab ich erfahren, dass ich keinen totalen Dachschaden habe, sondern "nur" introvertiert bin. Das tat mir extrem gut. Ich muss oft über die Texte schmunzeln, weil ich mich so gut wie überall wiederfinde.

Naja... Ich schweife ab...

Ich freue mich über zukünftige Konversation.

LG

Kommentare

  • Hallo Altmärker, gut, dass Du hier bist! In diesem Forum gibt es sehr viele aufschlussreiche Diskussionen. Man "muss" sich ja nirgends beteiligen, kann einfach auch nur lesen und staunen, wie ähnlich viele Erfahrungen oder auch Wege sind.

    Leider ist es tatsächlich so, dass stille Menschen vielen Vorurteilen begegnen,
    schade! Das kann nicht nur im Berufsleben belastend sein, sondern auch in privater Hinsicht.
    Ich habe inzwischen gelernt, dass Introvertiertsein sehr unterschiedlich ausgeprägt sein kann. Ich selbst bin grundsätzlich ein sehr offener Mensch, wenn ich Menschen begegne, die sich respektvoll verhalten. Gegenseitige Empathie ist mir sehr wichtig! Und gegenseitiges Interesse, Einbahnen mag ich nicht mehr.

    Ich brauche zunehmend intensivere Rückzugsphasen, nicht nur, um eine gute Work-Life-Balance zu erhalten, sondern auch für meine Interessen. Ich pflege sehr stille Hobbys :-)

    Ich wünsche Dir, dass Du einen für Dich guten Weg für Deine private Situation findest!
    Alles Liebe,
    Seelenbilder
  • Willkommen im Forum für Introvertierte, Altmärker!

    Ich hoffe, du wirst dich hier gut aufgehoben und verstanden fühlen.

    Und ja, so ging es mir auch, als ich 2014 auf dieses Forum aufmerksam wurde und feststellen durfte, dass es noch viel mehr Menschen gibt, die so ähnlich ticken wie ich.

    Weiterhin viele gute und spannende Erkenntnisse hier bei uns!

    Es grüßt herzlich
    Enjoythesilence
Sign In or Register to comment.