Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung ist es wichtig, auf das Impressum sowie die Informationen zum Datenschutz hinzuweisen. Hier sind die entsprechenden Seiten: Impressum – Datenschutzerklärung. Außerdem möchte ich auf die Hausordnung des Forums verweisen.

Hallo an alle:)

Hallo,
ich habe mich hier vor Ewigkeiten schon angemeldet und war dann irgendwie hier nie aktiv.
Das würde ich jetzt gerne ändern und stelle mich mal vor.
Ein Grund dafür, also dafür, dass ich hier wieder auf das Forum kam, war eine sehr unangenehme Situation gestern, die mir sehr deutlich vor die Nase gehalten hat, dass ich introvertiert bin, da ich mich wie ein Alien fühlte.
Mein Mann hat eine kleine Grillfeier für seine Arbeitskollegen bei uns gegeben und ich bin eigentlich nicht grundsätzlich total abgeneigt von Gesellschaft, sondern mag Feiern grundsätzlich schon, es kommt nur auf die Menschen an...
Ich glaube, durch die ganze Coronazeit bin ich nun auch noch eingerosteter was soziale Veranstaltungen angeht...
Auf jeden Fall war es ein feucht-fröhliches Sit in. Wir saßen alle an einem Tisch und ich fühlte mich wie auf dem Präsentierteller, da alle mich kennenlernen wollten. Leider waren einigermaßen tiefgründige Gespräche eher Fehlanzeige, stattdessen wurden viele Witze gerissen und ich wurde zwischendurch animiert, nach dem Motto: "jetzt erzähl mal was lustiges." Die Leute waren grundsätzlich wirklich nett und ich wäre manchmal auch gerne so locker, aber irgendwie geht es nicht. Ich fühlte mich so unwohl, wie schon lange nicht mehr. Die meiste Zeit saß ich still da und war froh, dass meine Kinder relativ unruhig geschlafen haben. Dann hatte ich immerhin eine Ausrede, dass ich Flucht ergreifen musste...Letztendlich bin ich irgendwann bei meinen Kindern liegen geblieben und hab so getan als wäre ich versehentlich eingeschlafen.
Wenn ich da so drüber nachdenke, dass ich mit 30 vor den Arbeitskollegen meines Mannes flüchte, ist es schon ein bisschen amüsant...
Ich weiß nicht, ich kann mit oberflächlichen Gesprächen einfach nicht viel anfangen und habe auch keine Lust dazu, mich dem anzupassen. Und schaffe es auch ohnehin nicht.
Ich treffe mich schon gerne mit Freunden und kann mich stundenlang unterhalten, aber halt über Dinge, die mich auch interessieren und auch lieber mit weniger Menschen auf einmal.
Würde mich freuen, wenn wir uns hier etwas austauschen können.
Liebe Grüße, Sue:)

Kommentare

  • Willkommen bei den Introvertierten @Sue

    Du hast keine Lust auf oberflächliche Gespräche mit den Arbeitskollegen deines Mannes?
    Hätte ich vermutlich auch nicht und weißt du was? Ich finde, man brauch sich sowas auch nicht antun, wenn man so gar keine Lust drauf hat.

    Dann sagst du das nächste Mal kurz „Hallo“ und hast etwas Dringendes im Haus zu tun.
    Kinder - was für eine zauberhafte Ausrede :)

    Fühl dich wohl und verstanden hier bei uns!

    Es grüßt
    Enjoythesilence
  • Willkommen bei uns Sue.

    Ich kenne das nur zu gut, was du über das animieren, etwas zu erzählen, sagst. Als Kind habe ich immer gerne Witze erzählt, einfach weil ich sie mir gut merken konnte. Auf Familienfeiern ging man schnell dazu über, mich in die Mitte der Raumes zu stellen und mich Witze erzählen zu lassen. Das war ziemlich schnell sehr belastend für mich.

    Fühl dich wohl hier, lies dich ein und bring dich ein, bei was immer dich interessiert.
  • Oh Gott das klingt wie ein ganz grässlicher Abend :/ Nichts gegen die Kollegen, die sind bestimmt nett und habens auch freundlich gemeint aber die Kombi aus Oberflächlichkeit und Aufmerksamkeit und Oberflächlichkeit ... *schüttel*
    Bleib so wie du bist, das ist vollkommen in Ordnung so! Ich hoffe, du fühlst dich bei uns wohl:)
  • Hallo Sue,

    wenn mir ein solcher Abend bevorstehen würde, dann hätte ich bestimmt schon drei Tage vorher Schweißausbrüche. Kinder eignen sich bei unangenehmen Veranstaltunen immer ganz hervorragend als Ausrede, ich mach das auch nicht anders. :-)
  • Hallo Sue,
    als ich deinen Text gelesen habe konnte ich deine Situation wirklich sehr gut nachvollziehen. Ich unterhalte mich auch sehr gerne in kleinen Runden mit meinen Freunden, aber eine Grillfeier mit Fremden und oberflächlichen Gesprächen, da zieht sich bei mir innerlich auch alles zusammen. Wenn man dann auch noch animiert wird nach dem Motto "erzähl mal was", macht das die Situation meistens nur noch sehr viel schlimmer.
    Fühl dich nicht alleine mit deiner Art, vielen anderen geht es auch so :)
  • Hallo Sue,
    ich schließe mich Deinem Text komplett an! Der hätte meiner sein können. Diese ganze Veranstaltung wäre bei mir wahrscheinlich genauso abgelaufen.

    Wobei ich allerdings schon an mir gearbeitet habe und mich auch auf Smalltalk einlasse. Smalltalk ist nichts schlechtes, ganz im Gegenteil, nur über den Smalltalk kommt man sich näher.

    Ich hab mir mal echt die Mühe gemacht, mal Leute zu beobachten, was die reden, wenn sie sich kennenlernen. Tja, da wird nur alltägliches Zeugs geredet. Was will man auch mit Fremden reden?

    Ich bin auch nicht locker, neeeee, ich brauch ne bestimmte Anlaufzeit, um mit Menschen warm zu werden. Gleich mit jedem best friend? Neeeee, nicht mit mir.

    Und dann noch ne Veranstaltung mit Kollegen, wo sich alle kennen, wo auch Bürotratsch gehalten wird, wo man eh alles nicht kennt…. Mich interessieren auch keine Firmeninternas…..

    Also auch von mir hast Du das größte Verständnis. Jetzt kommt es noch darauf an, Deine Zweifel auszuräumen. Denn auch die kenn ich zur Genüge!


  • Danke für die ganzen lieben Kommentare:) Ja, ich arbeite noch an mir. Am besten komme ich immer damit klar, wenn irgendwer dabei ist, mit dem ich tiefgründigere Gespräche führen kann. Klar, Smalltalk gehört dazu, ich bin nur leider denkbar schlecht darin. Und wenn in einer größeren Runde alle oder viele sehr laut und locker reden und Spaß machen, bin ich total schnell reizüberflutet und kann mich garnicht richtig konzentrieren. Aber naja. Dann bin ich eben etwas seltsam, es gibt schlimmeres;)
Sign In or Register to comment.