Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung ist es wichtig, auf das Impressum sowie die Informationen zum Datenschutz hinzuweisen. Hier sind die entsprechenden Seiten: Impressum – Datenschutzerklärung. Außerdem möchte ich auf die Hausordnung des Forums verweisen.

Hallo an alle

Einen schönen guten Morgen an Euch alle!
Ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen. Ich bin Anne, 41 Jahre alt, und komme aus dem Ruhrgebiet.
Ich bin,wie man so schön sagt,alleinstehend und habe einen Hund.

Ich bin auf dieses Forum gestoßen und habe mich in vielen Beiträgen wiedererkannt. Ich beschäftige mich seit Jahren, man könnte fast Jahrzehnte sagen, damit, warum ich so ("komisch") bin wie ich bin. Einerseits habe ich das Bedürfnis nach sozialen Kontakten, andererseits strengen mich diese bei persönlichen Treffen oder Telefonaten entsetzlich an (vor allem wenn man nur Ratschläge bekommt, was man machen "solle", dass man endlich unter Menschen gehen sollte, dass man beruflich diese jenes machen "solle",, dass man nicht immer im Wald herumlaufen "solle" ...)

Insofern freue ich mich, Euch gefunden zu haben und bin gespannt, mehr zu lesen und gegebenenfalls Kontakte zu knüpfen.

Kommentare

  • Herzlich willkommen @Star_dust24,

    wenn du dich schon lange mit unserer (für viele so komischen Art) beschäftigst, dann konntest du bestimmt schon eine Menge darüber herausfinden. Ich finde, das hilft sehr, besser damit umgehen zu können.

    Diese tollen Ratschläge, die auch ich schon zu genüge bekommen habe, sind vermultich gut gemeint, aber trotzdem fühlen sie sich für mich immer an, wie ein Schlag ins Gesicht. Wenn man das macht, was sich für einen selber am Besten anfühlt, kann das doch so falsch nicht sein.

    Dann wünsch ich dir mal viel Spaß beim lesen und austauschen!

    Viele Grüße
  • Hallo @Igel_82, danke schön! Ja, das was Du beschreibst, dass es sich für einen selbst richtig anfuhlt, aber angeblich "falsch" sein "soll", ist ein übles Gefühl, besonders in Partnerschaften, weil man sich, passt man (also ich) nicht höllisch auf, schnell als Schwachsinnige,Wehleidige, Überkritische und vor allem Spaßverderber fühlt... Und das tut dann doppelt weh, weil man das ja gar nicht möchte, aber nicht immer gegen sein inneres Bedürfnis handeln kann...
Sign In or Register to comment.