Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung ist es wichtig, auf das Impressum sowie die Informationen zum Datenschutz hinzuweisen. Hier sind die entsprechenden Seiten: Impressum – Datenschutzerklärung. Außerdem möchte ich auf die Hausordnung des Forums verweisen.

Firmenreise

Hallo Ihr, muß jetzt mal geschwind meine Ängste mit euch teilen. Nächstes Jahr im Mai hat unser Chef 20jähriges Geschäftsjubiläum und will mit uns für 3 Tage verreisen. Wir sind ca. 20 Leute. Ich mag sie ausnahmslos alle, komme mit allen super aus, aber der Gedanke, mehrere Tage mit denen wegzufahren und sie ständig um mich rum zu haben, bereitet mir jetzt schon Panik. Jeden Abend zusammensitzen, was trinken, laut sein, Spaß, feiern........Das pack ich nicht. Ich seh mich schon da hocken und jeder fragt, was mit mir los ist, warum ich nichts sage und stellt mir so unnütze Fragen, nur um mich in ein Gespräch zu verwickeln.......
Danke fürs Lesen!

Kommentare

  • Hallo Luxi,
    kann Deine Sorge total nachvollziehen. Ich habe solche Reisen auch möglichst vermieden, obwohl ich früher, als solche in meinem Leben stattfanden, noch viel aufgeschlossener war. Manchmal war es nämlich kaum möglich, mich davon zu distanzieren.

    Was mir auf diesen Reisen sehr geholfen hat, war die Rückzugsmöglichkeit durch Buchung eines Einzelzimmers, darauf habe ich auch bestanden. Ich finde es auch viel zu eng, mit jemandem aus meinem Unternehmen ein Zimmer zu teilen. Geht GAR NICHT!
    So konnte ich solche Situationen leichter durchstehen - und ich habe mich abends immer dann zurückgezogen, wenn der Zeitpunkt für mich gekommen war.

    Auf keinen Fall würde ich mich für einen früheren Rückzug rechtfertigen. Müdigkeit und viel Gähnen können da jedenfalls helfen ...
Sign In or Register to comment.